Die Akupunktur gehört zu den wichtigsten Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Dabei werden ganz bestimmte Punkte am Körper durch Einstechen von feinen Nadeln stimuliert. Das Ziel ist es, Blockierungen im Energiefluss zu beseitigen, den Energiefluss zu stärken oder einen Überfluss an Energie abzuleiten.

Es gibt über 365 verschiedene Akupunkturpunkte, die teils viele verschiedene Wirkungen haben.